Wir suchen Studienteilnehmer! Kostenlose App-Nutzung und attraktive VergütungJetzt informieren →
Kranus Health

Kranus Edera: die Potenz-App auf Rezept

Bekannt aus

Warum Sie uns vertrauen können

Trust logos

Ihre Vorteile

Kranus Edera - Die Potenz-App verhilft Männern mit Erektionsproblemen nachweislich zu mehr Potenz durch eine ganzheitliche, kostenfreie Therapie per App auf Rezept.

Kostenlos auf Rezept -

Kostenlos auf Rezept - 100% Kostenübernahme durch alle Krankenkassen

Von deutschen Medizinern/-innen entwickelt

Von deutschen Medizinern/-innen entwickelt und behördlich zugelassen

Wissenschaftlich fundiert -

Wissenschaftlich fundiert - wir führen klinische Wirksamkeitsstudien durch

Ganzheitliche, ursachenorientierte Therapie,

Ganzheitliche, ursachenorientierte Therapie, auch kombinierbar mit medikamentöser Behandlung

Diskrete und einfache

Diskrete und einfache Anwendung per App


12 Wochen Therapie

Unser Programm bietet Ihnen einen ganzheitlichen Ansatz Ihre erektile Dysfunktion zu behandeln. Kranus Edera besteht aus den folgenden Komponenten:

Personalisiertes Training

01   Personalisiertes Training

Erektionsstörungen sind oft durch viele Einflüsse bedingt und haben eine Reihe von Risikofaktoren, die sie begünstigen. Kranus EDera bieten Ihnen ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung von Erektionsstörungen. Alle Bausteine der App beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind individuell auf Sie und Ihr Fitnesslevel abgestimmt. Sie erhalten wöchentlich neue Übungen, die ihre Intensität und Komplexität anpassen. Durch Ihr Feedback passt sich das Programm kontinuierlich an.

1/6

Personalisiertes Training
Physiotherapeutisches Training

02   Physiotherapeutisches Training

Unser physiotherapeutisches Training baut auf dem Beckenboden-Basistraining auf und trainiert neben Ihrem Beckenboden auch andere Muskeln, wie die Bauch- oder Rumpfmuskulatur. So optimieren Sie ihr Training für eine bessere Erektion. Es erwarten Sie wöchentlich wechselnde Trainingspläne und Videos mit einem Trainer, der die Übungen mit Ihnen zusammen schrittweise durchführen wird.

2/6

Physiotherapeutisches Training
Mentales Training

03   Mentales Training

Bei einer Erektion sendet das Gehirn Signale über das zentrale Nervensystem. Dann kann es zum Öffnen der Arterien kommen und der Blutzufluss zum Penis – also die Erektion – beginnt. Stress und Angst können sich darauf auswirken, ob Ihr Gehirn die richtigen Signale sendet. Ein ausgeglichener Geist ist deshalb auch für die Erektion wichtig. Hinzu kommen sexualtherapeutische Übungen, die darauf abzielen die eigene Sexualität stärker zu sensibilisieren und auszuleben.

3/6

Mentales Training
Herz-Kreislauf-Training

04   Herz-Kreislauf-Training

Regelmäßiges Ausdauertraining führt zu einer Anreicherung des arteriellen Blutes mit Sauerstoff und zu einer besseren Durchblutung des gesamten Körpers und des Penis. Zusätzlich haben Menschen, die sich regelmäßig bewegen seltener Knochenbrüche, erleiden seltener kardiovaskuläre Erkrankungen, wie Herzinfarkte oder Schlaganfälle und leiden seltener an Depressionen und Übergewicht.

4/6

Herz-Kreislauf-Training
Beckenbodentraining

05   Beckenbodentraining

Der vordere Teil der Beckenbodenmuskulatur umschließt den Penis jedes Mannes. Ein kräftiger Muskel verlangsamt den Blutabfluss aus dem Penis und sorgt so für eine längere und bessere Erektion. Deshalb ist das Training Ihrer Beckenbodenmuskulatur ein wichtiges Element des Programms. Das Beckenbodentraining ist einfach und schnell durchzuführen und lässt sich damit optimal in Ihren Alltag integrieren.

5/6

Beckenbodentraining
Fortschrittsverfolgung

06   Fortschrittsverfolgung

Mit der Fortschrittsverfolgung haben Sie immer die Möglichkeit zu sehen, was Sie bereits gemacht haben und wo Sie mit Ihrem Training stehen. Mit jedem Training, das Sie absolvieren, füllen sich die Balken in der Fortschrittsanzeige. So behalten Sie den Überblick und können sich an Ihren Fortschritten erfreuen.

6/6

Fortschrittsverfolgung
Personalisiertes Training

01   Personalisiertes Training

Personalisiertes Training

Erektionsstörungen sind oft durch viele Einflüsse bedingt und haben eine Reihe von Risikofaktoren, die sie begünstigen. Kranus EDera bieten Ihnen ein ganzheitliches Konzept zur Behandlung von Erektionsstörungen. Alle Bausteine der App beruhen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und sind individuell auf Sie und Ihr Fitnesslevel abgestimmt. Sie erhalten wöchentlich neue Übungen, die ihre Intensität und Komplexität anpassen. Durch Ihr Feedback passt sich das Programm kontinuierlich an.

1/6

Physiotherapeutisches Training

02   Physiotherapeutisches Training

Physiotherapeutisches Training

Unser physiotherapeutisches Training baut auf dem Beckenboden-Basistraining auf und trainiert neben Ihrem Beckenboden auch andere Muskeln, wie die Bauch- oder Rumpfmuskulatur. So optimieren Sie ihr Training für eine bessere Erektion. Es erwarten Sie wöchentlich wechselnde Trainingspläne und Videos mit einem Trainer, der die Übungen mit Ihnen zusammen schrittweise durchführen wird.

2/6

Mentales Training

03   Mentales Training

Mentales Training

Bei einer Erektion sendet das Gehirn Signale über das zentrale Nervensystem. Dann kann es zum Öffnen der Arterien kommen und der Blutzufluss zum Penis – also die Erektion – beginnt. Stress und Angst können sich darauf auswirken, ob Ihr Gehirn die richtigen Signale sendet. Ein ausgeglichener Geist ist deshalb auch für die Erektion wichtig. Hinzu kommen sexualtherapeutische Übungen, die darauf abzielen die eigene Sexualität stärker zu sensibilisieren und auszuleben.

3/6

Herz-Kreislauf-Training

04   Herz-Kreislauf-Training

Herz-Kreislauf-Training

Regelmäßiges Ausdauertraining führt zu einer Anreicherung des arteriellen Blutes mit Sauerstoff und zu einer besseren Durchblutung des gesamten Körpers und des Penis. Zusätzlich haben Menschen, die sich regelmäßig bewegen seltener Knochenbrüche, erleiden seltener kardiovaskuläre Erkrankungen, wie Herzinfarkte oder Schlaganfälle und leiden seltener an Depressionen und Übergewicht.

4/6

Beckenbodentraining

05   Beckenbodentraining

Beckenbodentraining

Der vordere Teil der Beckenbodenmuskulatur umschließt den Penis jedes Mannes. Ein kräftiger Muskel verlangsamt den Blutabfluss aus dem Penis und sorgt so für eine längere und bessere Erektion. Deshalb ist das Training Ihrer Beckenbodenmuskulatur ein wichtiges Element des Programms. Das Beckenbodentraining ist einfach und schnell durchzuführen und lässt sich damit optimal in Ihren Alltag integrieren.

5/6

Fortschrittsverfolgung

06   Fortschrittsverfolgung

Fortschrittsverfolgung

Mit der Fortschrittsverfolgung haben Sie immer die Möglichkeit zu sehen, was Sie bereits gemacht haben und wo Sie mit Ihrem Training stehen. Mit jedem Training, das Sie absolvieren, füllen sich die Balken in der Fortschrittsanzeige. So behalten Sie den Überblick und können sich an Ihren Fortschritten erfreuen.

6/6

So erhalten Sie Ihren Rezeptcode

Sie brauchen einen 16-stelligen Rezeptcode von Ihrer Krankenkasse, um die Therapie zu starten.

Ich bin
Kassenpatient
Haben Sie ein Rezept?

Wir benötigen den 16-stelligen Rezeptcode.*
  • Sie müssen Ihre Krankenkasse mit dem Rezept vom Arzt kontaktieren, um den Rezeptcode* für die komplette Freischaltung der Therapie zu erhalten.
  • Sie können auch Kranus Health mit dem Rezeptversand beauftragen, indem Sie Ihr Rezept hier hochladen. Das Rezept wird im Normalfall von uns am selben Tag postalisch versandt.
  • Wenn Sie das Rezept bei uns hochladen, schicken wir Ihnen einen Zugang, sodass Sie bereits mit der Therapie anfangen können bis sich Ihre Krankenkasse mit dem Rezeptcode* gemeldet hat.
*Rezeptcode oder Krankenkassencode sind Synonyme

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, um sich Kranus Edera verschreiben zu lassen.
  • Über unsere telemedizinischen Partner GoSpring, TeleClinic und Zava können Sie bequem von zu Hause aus einen Termin per Videosprechstunde vereinbaren.
  • Wenn Sie lieber den Hausarzt oder Urologen Ihres Vertrauens aufsuchen möchten, haben wir für Sie ein PDF zusammengestellt. Es erklärt die wichtigsten Fakten zu Kranus Edera. Nehmen Sie es einfach zu Ihrem Termin mit.

Laden Sie die Kranus Edera App aus dem Google Play Store oder Apple App Store herunter und geben Sie Ihren Rezeptcode ein. Sie werden dann automatisch freigeschaltet.
Nicht gesetzlich versichert? Ihr Weg zur App:
Wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherung und prüfen Sie, ob diese die Kosten übernimmt.
Haben Sie die Kostenübernahme mit Ihrer Krankenversicherung bereits abgeklärt?

Wenn Ihnen etwas von unserer Seite fehlt, dann helfen wir Ihnen gerne dabei, sodass Sie alle notwendigen Unterlagen bei der Krankenversicherung einreichen können.
Falls diese Ihnen dazu geraten hat ein Kurzattest zu besorgen, haben Sie folgende Möglichkeiten:
Kurzattest erhalten:
  • Über unsere telemedizinischen Partner GoSpring, TeleClinic und Zava können Sie bequem von zu Hause aus einen Termin per Videosprechstunde vereinbaren.
  • Wenn Sie lieber den Hausarzt oder Urologen Ihres Vertrauens aufsuchen möchten, haben wir für Sie ein PDF zusammengestellt. Es erklärt die wichtigsten Fakten zu Kranus Edera. Nehmen Sie es einfach zu Ihrem Termin mit.
Rechnung erhalten:
  • Wenden Sie sich an den Kranus-Support, um eine Rechnung für den vorläufigen Zugang zur App zu erhalten. Mit Ihrer Zahlung innerhalb von zwei Wochen schaltet sich der Zugang für alle 12 Wochen der Therapie frei.
Kranus Support:

Wir empfehlen, dass Sie zuerst Ihre Krankenversicherung informieren. Wenn Sie das nicht in Erwägung ziehen, können Sie die 12-wöchige Therapie auch als Selbstzahler zum Preis von 656,88€ in Anspruch nehmen.
Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Worauf warten Sie noch?!
Sie haben einen vorläufigen Zugang zu Kranus Edera erhalten. Sobald Sie die Rechnung bezahlen, erhalten Sie dauerhaften Zugang für alle 12 Wochen der Therapie.
Laden Sie die App jetzt herunter.
Kontaktieren Sie den Kranus-Support, um einen Aktivierungscode für den vorläufigen Zugang zur Kranus Edera App sowie eine Rechnung zu erhalten. Sobald Sie die Rechnung bezahlen, erhalten Sie dauerhaften Zugang für alle 12 Wochen der Therapie. Der Preis beläuft sich auf 656,88€.
Laden Sie die Kranus Edera App aus dem Google Play Store oder Apple App Store herunter und geben Sie den Aktivierungscode ein.

Worauf warten Sie noch?!
Sie haben einen vorläufigen Zugang zu Kranus Edera erhalten. Sobald Sie die Rechnung bezahlen, erhalten Sie dauerhaften Zugang für alle 12 Wochen der Therapie.
Laden Sie die App jetzt herunter.

Die App zur Behandlung von Erektionsproblemen

Kranus Edera bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Erektionsprobleme ganzheitlich und nachhaltig zu lösen. Unsere Daten zeigen eine deutliche Verbesserung der Erektion und der Lebensqualität.

Das sagen die Experten

Prof. Dr. Kurt Miller (Direktor der Urologischen Klinik, Charité-Universitätsmedizin Berlin 1993 - 2019)
"Kranus Health demokratisiert den Zugang zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Behandlungen für jedermann."
Dr. Laszlo Galamb (Urologische Praxis)
"Kranus Health bietet eine ideale, digitale Ergänzung zur Beziehung zwischen Arzt und Patient. Die Anwendung unterstützt mich als Urologen im Patientengespräch, während es dem Patienten einen einfachen und anonymen Zugang zur Thematik der erektilen Dysfunktion bietet."

Kranus Health in den Medien

Tabuthema Potenzprobleme: Wie Partnerinnen Helfen Können

Erstmals „Potenz-App“ auf Rezept zugelassen

Erektionsstörungen: App soll impotenten Männern helfen

Mehr

FAQ

Fragen?

Die häufigsten Fragen zu Kranus Edera

FAQ für Patienten